A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Wiederherstellungswert

Wird ein Fenster, eine Türe geschlossen, presst sich die Dichtung an den jeweiligen Rahmen an, damit keine Zugluft, Kälte, Schall etc. durchkommen kann. Mit der Zeit verlieren viele Dichtungen an Materialspannung und der Anpressdruck lässt nach. Kommt es nun im Fenster- oder Türrahmen zu den üblichen witterungs- und temperaturbedingten Verformungen, entstehen schnell offene Fugen, welche die Dämmwirkung erheblich verringern. Hochwertige Dichtungen werden deshalb auf ihren Wiederherstellungswert getestet. Das heißt, dass die Dichtung über einen bestimmten Zeitraum bei bestimmten Temperaturen gepresst eingelagert wird und dann der Grad der Verformung im Vergleich zur Ausgangsform gemessen wird.
Probleme mit Zugluft, Lärm oder offenen Fugen? Rufen Sie uns an: Dichtungs-Specht GmbH 07266/9159-0