A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Sperrtüre

Zunächst industriell gefertigte Türe mit glattem Türblatt aus Holzwerkstoff. Unterschiedliche Beschichtungen möglich. Mögliche Einschnitte sind Lichtausschnitte, Lüftungsschlitze, Briefkastenschlitze oder das Guckloch (Spion). Die Sperrtür ist heute die am häufigsten verwendete Türform. Der umlaufende Konstruktionsrahmen kann aus Holz, Metall oder Kunststoff sein, der beidseitig beplankt ist. Die Beplankungen bestehen aus Sperrholz, Kunststoff oder Metall. Der Türhohlraum lässt sich je nach Verwendungszweck mit unterschiedlichen Materialien füllen. Auch der Einbau von Sprossenrahmen und Glasfeldern ist möglich.
Probleme mit der Dichtigkeit Ihrer Fenster, Türen, Glasdächer oder Rollladenkästen rufen Sie uns: Dichtungs-Specht GmbH 07266/9159-0