Kategorien

Zugluft?

Anrufen!

Dämmwert

Offene Fugen als Energiekiller Nr. 1

Wenn’s zieht: 07266/9159-0

Bereits ein kleiner Spalt von 1 Millimeter Breite und 1 Meter Länge kann dazu führen, dass sich der Dämmwert des Fensters oder der Tür um bis zu 65% verringert.

Durch eine fachgerechte Abdichtung erreicht man 1-3 Grad mehr Raumwärme – und das bei gleicher Heizleistung.

Deshalb bauen wir unsere qualitativ hochwertigen und dauerflexiblen Dichtungen auch selbst ein! Denn in den meisten Fällen hat sich nicht nur die Dichtung abgenutzt, sondern haben sich auch die Fenster/ Türenmaße durch Witterungseinflüsse und Abnutzung verändert. Die Anforderungen an die Dichtigkeit waren vor 20 Jahren noch wesentlich geringer und dass sich Kunststoff-Fenster stärker als Holzfenster verformen, das wissen viele Verbraucher nicht.

Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir – egal welcher Fenster-/Türentyp – die Spaltmaße verändern sich unterschiedlich stark – häufig sogar innerhalb eines Fensters, einer Tür. Deshalb muss man auch unterschiedlich starke Dichtungen parat haben und in der Lage sein, diese einzupassen.

Und hier unterscheiden wir uns als Spezialbetrieb von nicht spezialisierten Betrieben, in unserer präzisen Arbeitsweise, unserem material- und erfahrungsbedingten Mehrwert!

Wie wir arbeiten und warum unsere Fenster und Türen richtig dicht sind, das erfahren Sie unter Service+

Nomogramm

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne ausführlich und erstellen Ihnen dann Ihr individuelles Angebot.  

© 2017 Dichtungs-Specht GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Impressum